Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

In den Einrichtungen des Diakoniewerks Martha-Maria findet die Datenschutzordnung der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (DSO-EmK) Anwendung. Die Regelungen dieses Datenschutzgesetzes können Sie hier einsehen.

Unter Punkt 8 finden Sie Hinweise zum Datenschutz auf unseren Facebook-Seiten.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Inhalt des Online-Angebotes

Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden , sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Verein von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten oder verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte verbleibt bei ihm. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Diakoniewerk Martha-Maria e. V.
Stadenstraße 60
90491 Nürnberg
Telefon: (0911) 959-1021
E-Mail: Direktion@Martha-Maria.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die

Evangelisch-methodistische Kirche, c/o Granitza Rechtsanwälte, Ginnheimer Landstraße 11, 60487 Frankfurt am Main, Tel. 069/264943064, www.granitza.com/kanzlei

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter E-Mail: datenschutzbeauftragter@martha-maria.de erreichen können.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse Tools und Werbung

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

6. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

7. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

8. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Facebookseiten des Diakoniewerks Martha-Maria e.V.

Im Folgenden möchten wir Sie über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unseren nachfolgend aufgeführten Facebookseiten informieren:

I. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Facebookseiten sind wir

Diakoniewerk Martha-Maria e.V.
Stadenstraße 60
90491 Nürnberg
Direktion@Martha-Maria.de

gemeinsam verantwortlich im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO mit

Facebook Ireland Limited („Facebook“)
4 Grand Canal Square
Dublin 2, Ireland

Wir haben hierzu mit Facebook eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit (Seiten-Insights-Ergänzung) abgeschlossen.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter unserer oben genannten Adresse des Diakoniewerks (z. Hd. d. Datenschutzbeauftragten) oder unter Datenschutzbeauftragter@Martha-Maria.de

II. Datenverarbeitung durch Facebook

Beim Besuch unserer Facebookseite erfasst Facebook Ihre IP-Adresse. Diese wird anonymisiert gespeichert und nach 90 Tagen wieder gelöscht. Zudem erhebt Facebook durch den Einsatz von Cookies weitere Informationen, die möglicherweise eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Facebook-Nutzern ermöglichen.

Sind Sie beim Besuch unserer Facebookseite bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Nutzerkonto unmittelbar zuordnen. Facebook kann diese Informationen verwenden, um Ihnen personalisierte In-halte oder Werbung anzubieten. Wenn Sie mit Inhalten auf unserer Facebookseite interagieren, wird die entsprechende Information direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ggf. in Ihrem Nutzerkonto bei Facebook veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Facebookseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Nutzerkonto zu-ordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Facebookseite bei Facebook ausloggen sowie ggf. auf Ihrem Endgerät vorhandene Cookies löschen.

Zu welchen Zwecken und in welchem Umfang Facebook die bei dem Besuch unserer Facebookseite erhobenen personenbezogenen Daten der Nutzer zu eigenen Zwecken verarbeitet, insb. den Besuch unserer Facebookseite einzelnen Nutzern zuordnet, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob diese Daten von Facebook an Dritte weitergegeben wer-den, ist uns – mangels Information durch Facebook – nicht bekannt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

III. Datenverarbeitung durch Diakoniewerk Martha-Maria e.V.

Im Rahmen des Betriebs unserer Facebookseite verarbeiten wir personen-bezogene Daten zu Kommunikationszwecken, insbesondere zu Antworten auf Nutzerkommentare auf unserer Facebookseite und auf persönliche Nachrichten sowie zum Teilen von Inhalten Dritter (bspw. Liken, Markieren).

Facebook erstellt statistische Daten zu den Besuchern unserer Facebook-seite und stellt uns diese in anonymisierter Form zur Verfügung (sog. Insights-Daten). Hierzu speichert Facebook bei Ihrem Besuch unserer Facebookseite einen Cookie auf Ihrem Endgerät. Sofern Sie als Facebook-Nutzer angemeldet sind, kann dieser Cookie mit Ihrem Nutzerkonto verknüpft werden. Wenn Sie Facebook auf mehreren Endgeräten verwenden, kann die Erfassung und Auswertung auch Geräte übergreifend erfolgen. Die von Facebook in anonymisierter Form an uns übermittelten Informationen verwenden wir, um Inhalte und Funktionen unserer Facebookseite zu optimieren und Ihnen für Sie relevante Inhalte bereitstellen zu können, oh-ne unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität als Besucher zu erhalten. Weitere Informationen zu den Seiten-Insights-Daten stellt Facebook hier [Link einfügen de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data] zur Verfügung.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über unsere Facebook-seite erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effektiven Austausch mit den Nutzern unserer Facebookseite, zur Unternehmenspräsentation und -kommunikation sowie zu Marketingzwecken gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb von Facebook und nur solange es für die Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

IV. Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten durch uns an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ob die bei der Inanspruchnahme der Facebookseite erhobenen personen-bezogenen Daten der Nutzer von Facebook an Dritte, u.a. die Facebook Inc. mit Sitz in den USA übermittelt werden, ist uns – mangels weitergehender Auskünfte von Facebook – nicht bekannt. Die Facebook Inc. ist allerdings unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die europäischen Datenschutzvorgaben einzuhalten.

V. Betroffenenrechte | Ausübung der Betroffenenrechte gegenüber Facebook

1. Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, soweit diese auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Eine Verpflichtung zur Umsetzung Ihres Widerspruchs besteht nach Art. 21 Abs. 1 S. 1 DSGVO, wenn Sie hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe-/Marketingzwecken können Sie jederzeit – ohne Angabe von Gründen – widersprechen.

Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Facebook haben, können Sie unter „Deine Werbepräferenzen“ festlegen, inwiefern Facebook Ihre Daten zu Werbe-zwecken verarbeiten darf. Zudem können Sie das von Facebook bereitgestellte Widerspruchsformular verwenden.

2. Weitere Betroffenenrechte

Sie können zudem – bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Vorausset-zungen – folgende Rechte in Anspruch nehmen:

– Recht auf Auskunft über Ihre bei dem Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO),
– Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
– Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO),
–  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO),
–  Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinen-lesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

3. Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Betroffenenrechte

Aufgrund der Vereinbarung mit Facebook ist Facebook vorrangig dafür verantwortlich, Ihnen die Ausübung der Betroffenenrechte zu ermöglichen. Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf Ihre Benutzerdaten hat, ist es zweckmäßig, Auskunftsanfragen sowie weitere Betroffenenrechte unmittelbar gegenüber Facebook geltend zu machen. Als Betreiber des sozialen Netzwerkes verfügt allein Facebook über die Zugriffsmöglichkeiten auf die erforderlichen Informationen und ist in der Lage, die entsprechenden Maß-nahmen zur Umsetzung Ihrer Betroffenenrechte zu treffen sowie Auskünfte zu erteilen. Es steht Ihnen jedoch frei, Ihre Betroffenenrechte uns gegen-über auszuüben oder uns unter den oben genannten Kontaktdaten zu kontaktieren, wenn Sie Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Betroffenenrechte gegenüber Facebook benötigen.

VI.  Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie unbeschadet anderweitiger verwaltungs-rechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

VII. Links auf Internetseiten Dritter

Auf unserer Facebookseite verlinken wir Inhalte anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenverarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte den Datenschutz-Informationen des jeweiligen Anbieters.

VIII. Anpassungen der Datenschutz-Informationen

Unsere Informationen über die Verarbeitung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.